TG Mitglied Karin Scheunemann hat am Samstag den Lu-Röder-Preis des Landessportbundes Hessen verliehen bekommen.

Mit der Auszeichnung würdigt der Landessportbund seit 1988 jährlich Sportlerinnen, die sich in engagierter Art und Weise für die Belange von Frauen im Sport einsetzen. In der Ausschreibung heißt es: „Der Preis wird an Frauen verliehen, die das Verständnis für die besondere Situation der Frau im Sport und die Notwendigkeit einer partnerschaftlichen Entwicklung in der Sportorganisation durch ihren besonderen Einsatz in der Verbands- oder Vereinsführung fördern.“

Zahlreiche Bekannte aus Sport und Politik wohnten der Verleihung bei. Norbert Kartmann, Präsident des Hessischen Landtages und des Hessischen Turnverbandes, Rosel Schleicher und Jörg Wulf als Sportkreisvorsitzer waren unter den Gratulanten. Dieter und Vera Schmidt überbrachten die Glückwünsche der TG.

Karin Scheunemann ist seit 1978 Mitglied der TG und war in den Siebziger Jahren Teil der TG-Frauenmannschaft die mehrfach den Gau-Mannschaftstitel der Leichtathleten nach Melbach geholt hat. In der Funktion als Vorsitzende des Leichtathletik Kreises Wetterau unterstützt Sie auch die Melbacher Leichtathleten. Bei den TG-Sportfesten ist sie regelmäßig zu Gast und nimmt die Ehrungen der erfolgreichen Sportler vor.

Die nächsten Verantstaltungen:

02.12.2017 - Familienabend

#########################

Die Bilder vom Sportabzeichtag  sind online!

#########################

#########################

Aktuelle Trainingszeiten

#########################

Video der TG Melbach ist online

#########################