Mit Patrice Mohrmann, Aylin Honca sowie Thorben Witt und Tjark Bretthauer (alle U14) wurden vier TGler in die Kreisauswahl für den Kreisevergleich am 26.09.2015 in Bruchköbel berufen.

Zur Mannschaftsbildung trafen sich die Athleten und Betreuer bereits am Vorabend im Bürgerhaus Leidhecken. Nach einer gemeinsamen Nacht ging es am Samstag Vormittag mit dem Bus zum Vergleichswettkampf mit den Kreisen Darmstadt/Dieburg, Groß-Gerau, Offenbach/Hanau, Frankfurt, Gelnhausen-Schlüchtern, Limburg/Weilburg, Hochtaunus, Main Taunus und Rheingau-Taunus in das Rudolf-Harbig-Stadion nach Bruchköbel.

 

Patrice Mohrmann lief im Sprint mit 10,45 s die viertschnellste Zeit von 28 Athletinnen. Weiterhin unterstützte sie die 4x75 m Mädchenstaffel, die leider wegen eines Wechselfehlers disqualifiziert wurde.

Aylin Honca wurde für das Kugelstoßen der U14 nominiert. Mit einer Weite von 7,81 m und Rang 9 steuerte sie wertvolle Punkte für die Wetterauer Auswahl bei.

Thorben Witt ging beim 75 m Sprint an den Start. Mit einer Zeit von 10,99 s gewann er seinen Lauf und erzielte zum Saisonabschluss noch mal eine gute Zeit. Als Mitglied der Wetterauer 4x75m Staffel belegte er mit einer Zeit von 44,18 s Rang 3 in seinem Lauf. Bei seinem ersten Speerwurf-Wettkampf erzielte er 13,52 m.

Tjark Bretthauer zeigte sein Können im Kugelstoßen und Speerwurf. Dort erreichte er Weiten von 7,68 m und 16,99 m.

Die beiden Wetterauer U14-Teams belegten in der Endabrechnung Platz 5 (männlich) und 8 (weiblich).

Die nächsten Verantstaltungen:

02.12.2017 - Familienabend

#########################

Die Bilder vom Sportabzeichtag  sind online!

#########################

#########################

Aktuelle Trainingszeiten

#########################

Video der TG Melbach ist online

#########################