Basketball-Liga-Spielbetrieb ist bis 14.01.22 eingestellt

Aufgrund der aktuellen Entwicklungen hat das Präsidium des Hessischen Basketball Verbandes eine Unterbrechung des Jugend- und Seniorenspielbetriebs der Saison 2021/22 von der Kreis- bis zur Oberliga ab dem 10. Dezember 2021 bis zum 14. Januar 2022 beschlossen. Die Spiele werden voraussichtlich auf einen späteren Zeitpunkt in das Frühjahr verlegt werden.

Damit entfällt das Heimspiel am So. 12.12. gegen das Team Gießen Pointers. Nächstes planmäßiges Heimspiel der Melbacher Basketballer ist der 23.01.22 gegen TSV 1846 Butzbach 5. Allen Spielern und Fans eine erholsame und vor allem gesunde Weihnachtszeit.

MTV Gießen hat sein Team aus dem Ligabetrieb zurückgezogen.
Das geplante Spiel am 05.12. in der Singberghalle entfällt!

TG 1891 Melbach : Lich Basketball e.V. 5             70:47 (18:3 / 32:15 / 53:35)

Zum Spitzenspiel der Kreisliga C stellte sich das Team des aktuell zweitplatzierten Lich Basketball e.V. in der Singberghalle vor. Eine starke TG-Teamleistung sorgte gegen den Mitfavoriten der Liga für den Sieg. Überragend aufgelegt an dem Abend war Uakea Atay, der allein 36 der 70 TGM-Punkte erzielte. Auch Justin Wieth (12) und Lucas Francke (8) steuerten wichtige Körbe zum Sieg bei. Endlich trafen auch die 3-Punkte Würfe aus dem Feld.

TG 1891 Melbach : TSV Kirchhain             68:53 (11:15 / 34:26 / 54:41)

…ist das Basketball Team der TG-Melbach. Auch das dritte Heimspiel konnte erfolgreich gestaltet werden.

Die Gäste aus Kirchhain überraschten das TG Team zunächst mit einem konsequenten Spiel gegen den Ballführenden. Es entwickelte sich ein hektische Spiel mit vielen Ballverlusten auf beiden Seiten. Dank der besseren Treffsicherheit konnten sie Kirchhainer Spieler zunächst auf 12:4 davonziehen. Erst ab der achten Minute fing sich das TG Team und fand langsam, vor allem durch vier Körbe des erstmals eingesetzten Uakea Atay, zum eigenen Spiel. Mit 11:15 ging es in die erste Viertel-Pause.

Mitte des zweiten Viertels konnten die TGler erstmals in Führung gehen und bauten diese beständig aus. Halbzeitstand: 34:26.

TG 1891 Melbach : RSV Heskem               55:36 (13:7 / 26:18 / 41:27)

Am Sonntag 31.10. war die RSV Heskem in der Singbergsporthalle zu Gast. Es entwickelte sich von Beginn an ein umkämpftes Spiel, bei dem die TG-Korbjäger an die guten Leistungen der letzten Spiele anknüpften.

Von Beginn an führend und stark bei den Rebounds holte sich das Team Punkt für Punkt zu einem, am Ende klaren Sieg mit 55:36.

TSV 1846 Butzbach 5 : TG 1891 Melbach              45 : 80 (12:19 / 31:34 / 36:56)

Im zweiten Spiel der Saison musste das junge Melbacher Basketball-Team beim TSV Butzbach antreten. Von Beginn an bestimmten die Melbacher das Geschehen auf dem Court und konnten das erste Viertel mit 19:12 für sich entscheiden. Im zweiten Viertel steigerten sich die Butzbacher und kamen bis auf 3 Punkte an das TG-Team heran. Im dritten (56:36) und vierten Spielabschnitt zollten die Butzbacher ihrer geringen Spieleranzahl Tribut, sodass sich die TGler, auch dank der besseren Treffsicherheit, deutlich absetzen konnten. Mit der Schlußsirene stand der zweite Sieg im zweiten Spiel mit 80:45 fest.

Es spielten: Luca Blank, Tomas Dzialach, Lucas Francke, Nicolas Ryan Gallegos, Philipp Mörschel, Fabian Radau, Justin Wieth und Spielertrainer Tobias Jahn.

 #########################

Aktuelle Trainingszeiten


#########################

Video der TG Melbach ist online

#########################

Sportfest der TG Melbach am 28.08.2021
Ergebnisliste