TG 1891 Melbach : Lich Basketball e.V. 5             70:47 (18:3 / 32:15 / 53:35)

Zum Spitzenspiel der Kreisliga C stellte sich das Team des aktuell zweitplatzierten Lich Basketball e.V. in der Singberghalle vor. Eine starke TG-Teamleistung sorgte gegen den Mitfavoriten der Liga für den Sieg. Überragend aufgelegt an dem Abend war Uakea Atay, der allein 36 der 70 TGM-Punkte erzielte. Auch Justin Wieth (12) und Lucas Francke (8) steuerten wichtige Körbe zum Sieg bei. Endlich trafen auch die 3-Punkte Würfe aus dem Feld.

Bereits im ersten Viertel (18:3) wurde der Grundstein für den Erfolg gelegt. Bis zur achten Minute legten die Melbacher Korbjäger 15 Punkte vor, ehe die Gäste mit einem Dreier den ersten Korb erzielen konnten. Das zweite (14:12) und dritte Viertel (21:20) waren dann ausgeglichener, ehe im letzten Viertel (17:12) der, in der Höhe unerwartete Sieg feststand. Unterm Strich ein intensives Spiel das eine hohe Laufleistung von Schiedsrichter Dirk Hagenkötter forderte.

Es spielten: U. Atay (36), T. Dzialach (6), L. Francke (8), N. Gallegos, T. Jahn (2), J. Mattusch, T. Pinther (3), B. Wagner (3), J. Wieth (12), R. Yücel

Nächste Spiele: 28.11. beim TV Dillenburg und am 05.12. gegen MTV Gießen (18.00 Uhr in der Singberghalle).

 #########################

Aktuelle Trainingszeiten


#########################

Video der TG Melbach ist online

#########################

Sportfest der TG Melbach am 28.08.2021
Ergebnisliste