2022 läuft es nicht so recht. Erst holt sich Aufbauspieler J. Wieth einen Kreuzbandriss im Training und dann gehen die beiden Auswärtsspiele in Heskem und Kirchhain verloren. Trotz allem bleibt das Melbacher Team Tabellenführer.

29.01.        RSV Heskem 1926 e.V. 2 : TG 1891 Melbach            46:41 (7 : 10 / 22 : 18 /29 : 32)

Ein kampfbetontes Spiel bei die Führung mehrfach wechselte. Das erste und dritte Viertel ging an die TGler bevor die Gastgeber im letzten Viertel die Partie für sich entscheiden konnten.

Es spielten in Heskem:
T. Dzialach, L. Francke, N. Gallegos, J. Hoffmann, T. Jahn, F. Radau, B. Wagner, R. Yücel,

 

06.02.        TSV Kirchhain 2 : TG 1891 Melbach     77 : 59 (17 : 16 / 39 : 31 / 62 : 39)

In der ersten Halbzeit entwickelte sich von Anfang an eine umkämpfte Partie mit leichten Vorteilen für die Gastgeber. Das dritte Viertel mussten die TGler mit deutlichen 23:8 aus der Hand geben. Zwar stemmte man sich im letzten Viertel (15:20) noch mal gegen die drohende zweite Niederlage in Folge. Aber der Vorsprung war letztendlich zu groß.

Es spielten in Kirchhain:
U. Atay, L. Francke, N. Gallegos, J. Hoffmann, T. Jahn, D. Königshoven, F. Radau, B. Wagner, R. Yücel.

Die nächsten Spiele:

06.03. in Lich gegen den Lich Basketball e.V. 5
13.03. Heimspiel gegen TV Dillenburg

 #########################

Aktuelle Trainingszeiten


#########################

Video der TG Melbach ist online

#########################

Sportfest der TG Melbach am 28.08.2021
Ergebnisliste