Mit einem 2. Platz in der Altersklasse M 50 beim 38. Altenstädter Drei-Königs-Lauf am 18.01.2015 startete Uwe Schröder in die neue Volkslaufsaison. Uwe benötigte 39 min 14 sec für den mit einigen Steigungen und Cross-Abschnitten gespickten, anspruchsvollen 10 km Kurs. Er war damit eine halbe Minute schneller als im Vorjahr und musste sich in seiner Altersklasse nur Klaus Weirich vom TSV Friedberg-Fauerbach geschlagen geben.

Im Gesamtklassement belegt Uwe den 16. Platz von insgesamt 218 Startern, 29 Aktive waren in der Altersklasse M 50 gemeldet.
Uwe Schröder hat in diesem Jahr wieder für den Oberhessencup (OHC) gemeldet und startet erstmals in der Seniorenklasse II. Beim OHC müssen mindestens sechs der elf angebotenen Läufe absolviert werden, um in die Gesamtwertung zu kommen. Da M50-Sieger Klaus Weirich in Altenstadt nicht für die OHC-Wertung angemeldet war, konnte sich Uwe die Top-Punktzahl von 101 sichern - eine ideale Ausgangsposition für die nächsten Läufe.

Foto: Die schwere Strecke hat ihre Spuren hinterlassen: Uwe Schröder kurz nach dem Zieldurchlauf in Altenstadt

 

Die Bilder vom Familienabend sind online!

#########################

Aktuelle Trainingszeiten

#########################

Video der TG Melbach ist online

#########################