Am 11. März fand zum 5. Male der KiLa-Hallen-Wettkampf in Rosbach-Rodheim statt. In drei Altersklassen war jeweils ein TG-Team am Start. Die Betreuer Regina Imming und Patrice Mohrmann hatten die Kids gut motiviert. Bei einigen war es der erste Wettkampf überhaupt, sodass alle mit ihren Leistungen und dem Teamergebnis zufrieden sein konnten.

Für die Melbacher Blitze (Team U 8) gingen an den Start: Maria Schubert, Kaya Rausch, Namiran Yilmaz, Paul Ruloff, Felix Hofmann und Rihanna Jemal. Besonders für die Jüngsten war es sehr aufregend und letztendlich ein tolles Erlebnis. Schnellster Läufer über die 30 m war Paul mit 7,0 s. Im beidarmigen Stoßen waren Namiran und Paul mit 21 und 20 Punkten weit vorn. Der Hochsprung hatte es in sich, doch alle haben es gewagt. Paul sprang mit 65 cm am höchsten. Gemeinsam erreichten sie Platz 5. Weiter so!

Am Samstag 17.02.2018 standen die TG Athleten vor der Qual der Wahl. Besuch der Hallenmeisterschaften der Leichtathleten in Frankfurt-Kalbach oder der Hallenmeisterschaften der Turner in Büdingen. Letztendlich hat sich das Trainerteam für die Meisterschaften in der Frankfurter Leichtathletikhalle entschieden. Seit einigen Jahren werden die Meisterschaften gemeinsam mit dem Hochtaunus- und Main-Taunus-Kreis ausgerichtet, daher gibt es neben der Kreis- auch eine Gesamtwertung (jeweils in Klammer).

TG-Sportler 3mal auf Rang 1 im Kreis

Die TG Athleten haben es 22mal unter die Top 10 der Kreis-Bestenliste der Wetterauer Leichtathleten gepackt. Lena Müller, Emely Bieber und Luke Gerlach führen zudem ihre Altersklasse in 3 Disziplinen an. Mit seiner Weitsprungleistung platzierte sich Luke (M9) sogar in der Liste des älteren Jahrgangs (M10). In die Hessische Bestenliste hat es in der letzten Saison nur Lena Müller mit ihren Zeiten über 800m (Rang 10) und 1500 m (Rang 7) gepackt. Herzlichen Glückwunsch für die tollen Leistungen.

Am Samstag, 23. September, findet das Leichtathletik Herbstsportfest der TG-Melbach auf dem Sportplatz in Melbach statt. Das Sportfest ist bei den Kindern U8 und U10 gleichzeitig der letzte Wettkampf des erstmals ausgetragenen KiLa-Cups des LA-Kreises Wetterau. Die Wanderpokalübergabe erfolgt im Rahmen der Siegerehrung der jeweiligen Altersklasse.

Für die Kinder U12 und für die Altersklassen bis U16 wird der klassische Dreikampf mit Sprint, Sprung und Wurf durchgeführt.

Ausschreibung und KiLa-Meldebogen sind auf der Homepage www.tg-melbach.de abrufbar.

Am 27.08.2017 fanden die Kreismehrkampfmeisterschaften der U12-U16 in Altenstadt statt. Die TG Melbach ging hier mit 2 Athleten an den Start.
Emely Bieber, W15, wurde im 4-Kampf mit 1.767 Punkten sehr gute Dritte von Zwölf. Mit einer Zeit von 13,91s auf 100m und 4,74m im Weitsprung sicherte sie sich 2x den Ersten Platz. Lediglich im Kugelstoßen (8,12m und 2. Platz) und im Hochsprung (1,28m und 3. Platz) musste sie sich geschlagen geben.
Als Zweites ging Mats Büttner in den Wettkampf. Mats erreichte mit 832 Punkten Platz Sieben von 11 Startern im 3-Kampf. Im Wettkampf sprintete er mit 8,71s über die 50m, sprang 3,20m und wurf zu einem neuen Persönlichen Rekord von 32m.

Am 3.9.2017 fuhr die TG Melbach mit 7 Athleten auf den Hoherodskopf.
Alle Wettkämpfe wurden im 3-Kampf durchgeführt.
Für die Frauen ging Regina Imming an den Start und erreichte Platz 1 mit 25,64 Pkt.
Lena Müller, WJU20, erreichte Platz 3 mit 20,41 Pkt.
Emely Bieber, W15, wurde 1. Von 11 mit 27,95 Pkt.
Benedict Scholl, Männer, wurde 1. mit einem Konkurrenten und 27,95 Pkt. Somit auch Bergturnfestsieger.
Fabian Grumbrecht, M10-11, erreichte ebenfalls Platz 1 von 9 mit 19,85 Pkt.
In der selben Altersklasse erreichte Mats Büttner Platz 6 mit 17,22 Pkt.
Luke Gerlach, M10, gelang ebenfalls der Sprung auf Platz 1 von 12 mit 18,90 Pkt.

 

Die Bilder vom Familienabend sind online!

#########################

Aktuelle Trainingszeiten

#########################

Video der TG Melbach ist online

#########################