Am 01.08.2020 startet die erste Athletin von der TG Melbach in die Lateseason. Auf der Pfungstädter Laufgala mit deutschen Spitzenläufern musste sich Lena bei 36°C und knallender Sonne auf einen heißen 1500-Meter-Lauf einstellen. Nach 300 m begab sie sich an die Spitze und zog das Tempo an, leider hat es am Ende trotzdem nicht zum Sieg in ihrem Lauf gereicht. Lena wurde 2. von 12 in ihrem Lauf und 9. von 15 Teilnehmerinnen im 1500m-Lauf. Sie verpasste mit einer Zeit von 4:50,7 min die Qualifikation für die Süddeutsche um 0,7 Sekunden, beim nächsten Wettkampf wird Lena also noch ein wenig Tempo zulegen. 

Zum ersten Mal nahmen drei Athleten der TG Melbach am 16.02. an einem Dreikampf teil.  

In Kalbach starteten Anna Dietz, Jans Raab und Damian Bär Kalbach in der Altersgruppe W/M 10. Alle drei konnten die tolle Atmosphäre in dieser Halle fühlen und der Wettkampf wurde für die jungen Sportler zum Erlebnis. Die Aufregung war groß, denn in den einzelnen Altersgruppen waren sehr viele Kinder gemeldet.  

Am 15.02.2020 fanden die jährlichen Kreishallenmeisterschaften in Frankfurt-Kalbach statt, die TG war mit 10 Athleten vor Ort, um sich in das Getümmel zu stürzen. Am Ende des Tages konnte die TG 4 Kreismeister- und 3 Vizekreismeistertitel für sich verbuchen. 

Den Wettkampftag für die TG eröffnete Benedict Scholl der über die 60m der Männer auf den 10. Platz lief, im Anschluss starteten Dennis Rilk und Leon Mühleis bei den 60m der U20 und belegten hier mit 8,12 sec Platz 9 und mit 8,3 sec Platz 10. Im 60m Lauf der WU20 sprintete Emely Bieber mit 8,83 sec ins Ziel und belegte hier Platz 10. 

Am 16.02. ging es für Lena Müller nach ihrem guten Lauf am Vortag in Frankfurt über 800m direkt weiter nach Altenstadt, hier fanden die Hessischen Crossmeisterschaften statt. Lena startete im Hauptfeld der Frauen über (ca.) 4,5km und belegte hier Platz 9 von 43 Starterinnen in 17:34,00 Min. Glückwunsch zu dieser super Leistung!

Lena Müller trat als einzige Athletin der TG Melbach bei den Süddeutschen Hallenmeisterschaften 2020 am 09.02.2020 in Sindelfingen im Glaspalast an.
Um 15 Uhr fiel der Startschuss zu ihrem 1500m-Lauf.
Nach siebeneinhalb Hallenrunden lief sie mit einer Saisonbestleistung von 4:55.55 min auf Platz 11.
Für Lena war es das 2. Mal das sie diese Strecke unter 5 Minuten gelaufen ist.

 

Am 18. und 19.01.2020 fanden in Frankfurt-Kalbach die Hessischen Hallenmeisterschaften statt.

Mit Lena Müller ging für die TG Melbach leider nur eine Sportlerin an den Start, dies jedoch äußerst erfolgreich. Lena lief die 1500 m in 5:02,25 Minuten und führte damit bis kurz vor dem Zieleinlauf dominant das Feld an. In der letzten Runde wurde es dann noch einmal eng, hier konnte Lena aber durch einen starken Schlussspurt ihren 1. Platz verteidigen und somit auch ihren 1. Hessischen Meistertitel gewinnen.

Herzlichen Glückwunsch, Lena!

 #########################

Aktuelle Trainingszeiten


#########################

Video der TG Melbach ist online

#########################

Sportfest der TG Melbach am 28.08.2021
Ergebnisliste