Einen Vize-Kreismeister und Bestleistung im Hochsprung

Am 19.02.2017 begann die Wettkampf-Saison für die Melbacher Leichtathleten.

Bei den Kreis-Hallen-Meisterschaften in Frankfurt-Kalbach konnten wir Erfolge feiern. Nele Bretthauer W 12 zeigte ihre Stärken im Hochsprung und erreichte erstmals die 1,28 m. In der Gesamtwertung ihrer AK erreichte Nele Platz 4 von 13 Teilnehmerinnen mit folgenden Werten: Hoch 1,28m, Weit 3,59 m, Kugel 5,46 m und 60 m 10,01 s.

Die Jungs M 10 vertraten Fabian Grumbrecht und Mats Büttner. Ganz knapp erreichte Fabian den 2. Platz mit vielen Punkten zu seinem super Wurf über 38,0 Metern. Seine Leistungen: 50 m 8,62 s, Weit 3,41 m und Wurf 38 m. Mats schlug sich auf Platz 4 mit folgenden Zahlen: 50 m 8,95 s, Weit 3,20 m und Wurf 25,50 m. Die zwei hatten 37 Jungen in ihrer Riege.

Insgesamt nahmen die Kreise, Hochtaunus, Main-Taunus und Wetterau teil.

Die nächsten Verantstaltungen:

02.12.2017 - Familienabend

#########################

Die Bilder vom Sportabzeichtag  sind online!

#########################

#########################

Aktuelle Trainingszeiten

#########################

Video der TG Melbach ist online

#########################