Unterhaltsames Programm am Familienabend!
Den Abschluss des Sportjahres der TG Melbach bildet traditionell der Familienabend. Vorführungen der Übungsgruppen, Premieren der Showtänze, Ehrungen der sportlichen Erfolge, Übergabe der Sportabzeichen sowie die Überreichung der Vereinsförderung der Gemeinde Wölfersheim durch Bürgermeister Eike See und der ersten Beigeordneten Carmen Körschner sorgten für glänzende Augen der Sportler und des Publikums.

Nach der Begrüßung und einem Jahresrück-/-ausblick durch den 1. Vorsitzenden Dieter Schmidt übernahm Bernd Weper die Moderation des Abends. Fachinfos garniert mit etwas Witz waren der Grundstein für den unterhaltssamen Abend.

Die jüngsten TG-Aktiven der Eltern- und Kind-Turngruppe, unter der Leitung von Vera Schmidt starteten das abwechslungsreiche Programm mit einem Singspiel und hatten damit ihren ersten Aufritt vor einem Publikum.

Mit den Leichtathletik-Kids hatten die Übungsleiter Regina Imming und Patrice Mohrmann gleich zwei Programmpunkt einstudiert. Mit musikalischer Untermalung zeigten die Kids turnerische Übungen und Pantomime. Pantomime war auch Thema bei der Leichtathletik Jugend. Diesmal galt es aus den Bewegungsdarstellungen die betreffende Sportart zu erraten. Als Rateteam waren die Jüngsten mit großem Eifer dabei.

Die Showtanzgruppen unter der Leitung von Patrizia Fuchs und Maxi Stagel nutzen den Familienabend um erstmals Teile der Tänze für die neue Saison zu präsentieren. Die Snowflakes haben das Motto „Monsterparty im Kinderzimmer“ gewählt und mit „Eine Mittagspause auf der Baustelle“ boten die Sunshines einen Einblick in ihre neue Performance. Respekt für Tempo, Artistik und Ausdauer sammelten beide Gruppen für ihre Auftritte auf der kleinen DGH Bühne. Beim anschließenden gemeinsamen „Flashmob“ trauten sich weitere Akteure zum Mitmachen auf die Bühne. Als Überraschung für die Sunshines gab es Pokale als Anerkennung für die seit Jahren erbrachten Top-Leistungen.

Über viele gute Platzierungen bei Wettkämpfen konnten die Leichtathletiktrainer Regina Imming und Benedict Scholl berichten. So sammelten Lena Müller (800m und 800m Halle), Regina Imming (Kugel) und Tjark Bretthauer (Kugel) Kreismeistertitel für die Farben der TG. Mit Emely Bieber (Weit) und Benedict Scholl (60m Halle) konnten sich weitere Athleten auf Kreisebene über eine Vizemeisterschaft freuen. Bei den Gau-Meisterschaften des Turngau-Wetterau-Vogelsberg holten Emely Bieber und Benedict Scholl die Titel im Dreikampf nach Melbach.

In der TG-internen Gesamtwertung aller Wettkämpfe wurden Emely Bieber und Lena Müller als Sportler des Jahres mit den beiden Wanderpokalen ausgezeichnet. Als beste C/D-Schüler wurden Fabian Grumbrecht und Emily Rupprich geehrt. Die Wanderbretter für die Trainingsfleißigsten gingen in diesem Jahr an Emily Rupprich und Kaja Rausch sowie Lilly Kadem und Luna Mohrmann.

Über die Grenzen von Melbach hinaus bekannt ist der Sportabzeichen-Stützpunkt. Auch in diesem Jahr konnten zahlreiche Sportabzeichen verliehen werden. Der Bericht hierzu folgt in der nächsten Ausgabe.

Bei allen Ehrungen der aktiven Sportler durften auch die Übungsleiter nicht vergessen werden. So bat der erste Vorsitzende die Übungsleiter und Helfer auf die Bühne und sprach ihnen für die geleistete Arbeit den Dank der TG Familie aus. Dem schloss sich Bürgermeister Eike See direkt an. In Begleitung der 1. Beigeordneten Carmen Körschner überreichte er für die TG-Jugendarbeit die Vereinsförderung der Gemeinde Wölfersheim und betonte dabei die Wichtigkeit der Vereinsarbeit für das soziale Gefüge der Großgemeinde.

Danke allen, die zum Gelingen des Abends beigetragen haben!

 

Die Bilder vom Familienabend sind online!

#########################

Aktuelle Trainingszeiten

#########################

Video der TG Melbach ist online

#########################