Mit Patrice Mohrmann, Aylin Honca sowie Thorben Witt und Tjark Bretthauer (alle U14) wurden vier TGler in die Kreisauswahl für den Kreisevergleich am 26.09.2015 in Bruchköbel berufen.

Zur Mannschaftsbildung trafen sich die Athleten und Betreuer bereits am Vorabend im Bürgerhaus Leidhecken. Nach einer gemeinsamen Nacht ging es am Samstag Vormittag mit dem Bus zum Vergleichswettkampf mit den Kreisen Darmstadt/Dieburg, Groß-Gerau, Offenbach/Hanau, Frankfurt, Gelnhausen-Schlüchtern, Limburg/Weilburg, Hochtaunus, Main Taunus und Rheingau-Taunus in das Rudolf-Harbig-Stadion nach Bruchköbel.

Traditionell ist das Melbacher Herbstsport für die Leichtathleten eine der letzten Möglichkeiten die Saison mit einer guten Leistung abzuschließen.

Am vergangenen Samstag, dem 19.09.2015 haben sich dreizehn Vereine aus der Wetterau und Frankfurt mit rd. 130 Athleten dazu auf dem Sportgelände in Melbach eingefunden.

Die Melbacher KiLa-Teams der U8 und U10 konnten ihren „Heimvorteil“ nutzen und ihre spannenden Wettkämpfe für sich entscheiden.

Am 06.09.2015 fand auf dem Hoherodskopf das 75. Bergturnfest statt. Bei eisiger Kälte und Wind, trotzten wir dem Wetter mit großen Erfolgen. Das Sportfeld auf dem Hoherodskopf bietet weitere Besonderheiten. Die Sprintstrecke verläuft bergauf, Weitsprung und Kugelstoßen finden bergab statt.

Herausragende Leistung zeigte Ben Gerlach M 9. Denn er konnte sich von 11 Teilnehmern an die Spitze setzen. (50 m = 9,4 s, Weit = 3,10 m, Vollball = 33,90 m). Auch Thorben Witt, Benedict Scholl und Aylin Honca freuten sich über eine Goldmedaille. Mit den meisten Punkten der Männer U 20 holte sich Benedict den Pokal zum Bergturnfestsieger.
Thorben M 13 (75 m = 11,5 s, Weit = 3,77 m, Kugel = 6,72 m)
Benedict M 22 (100 m = 11,6 s, Weit = 4,82 m, Kugel = 9,00 m)
Aylin W 12 (75 m = 12,2 s, Weit = 3,75m, Kugel = 7,38 m)

Bei den Mädchen W 10 erreichte Lea Jonas den 8. Platz. (50 m = 9,4 s, Weit = 2,80 m, Vollball = 13,80 m).

Große läuferische Leistungen hat unser Mitglied Uwe Schröder dieses Jahr erbracht.

Am 28.06.2015 fanden die Kreis-Mehrkampf-Meisterschaften in Bad Vilbel statt. Mit einer kleinen Auswahl an Wettkäpfern starteten wir im Drei- oder im Vierkampf. Dieser bestand aus Sprint, Weit- und Hochsprung sowie Kugel oder Ballwurf.

Beliebt, nicht nur bei den Wetterauer Vereinen, sind die Leichtathletik Sportfeste der TG. So waren auch diesmal wieder Sportfreunde aus Allendorf und Kalbach unter den 150 Startern aus neun Vereinen.
Ausgeschrieben waren in diesem Jahr Kinder-Leichtathletik Team-Wettbewerbe für die Kids unter 8 und unter 10 Jahren sowie Dreikämpfe für alle älteren Athleten.

 

Die Bilder vom Familienabend sind online!

#########################

Aktuelle Trainingszeiten

#########################

Video der TG Melbach ist online

#########################